Althen GmbH Büro- und Produktionsgebäude

Project Description

PROJEKTFAKTEN

Kategorie: Büro- und Verwaltungsgebäude

Kategorie: Produktions- und Lagergebäude

Bauherr: Althen GmbH Mess- und Sensortechnik

Ort: Kelkheim

Architekten: Architekturbüro Kitze, Kelkheim

Fläche: 2600 m²

Leistungen: Planungsoptimierung, Wirtschaftlichkeitsprüfung, Werkplanung, Schlüsselfertigbau

PROJEKTBESCHREIBUNG

Die ALTHEN GmbH beschäftigt sich mit der Mess- und Sensortechnik und ist spezialisiert auf das elektrische Messen physikalischer Größen.
Für das neue Büro- und Verwaltungsgebäude beauftragte Althen MÖRK mit der Planungsoptimierung sowie Wirtschaftlichkeitsprüfung inklusive anschließender schlüsselfertiger Bauausführung. Zudem übernahm MÖRK die Werkplanung. Nach einer Bauzeit von 12 Monaten wurde der Schlüssel des 2600 qm umfassenden Gebäudes termingerecht an die Bauherren übergeben.
Auf drei Ebenen verteilt finden sich Labor-, Produktions- und Büroräume, die den komplexen Anforderungen der Althen GmbH gerecht werden. In dem Dachgeschoss, das als Stahlbau konstruiert wurde, steht den Mitarbeitern eine schöne Kantine mit weitläufiger Dachterrasse zur Verfügung. Die hochmoderne Architektur in Verbindung mit dem Blick auf die Skyline Frankfurts bietet eine besondere Arbeitsatmosphäre in herausgehobener Lage.

„Die Abwicklung erfolgte professionell, fair und transparent, sprichwörtlich ‚vertrauensvoll und persönlich‘. Kritische Themen wurden nicht umkämpft, sondern im Sinne des Projekts gemeinsam entschieden. Den Bauherren wurde, in Zeit- und Kostenrahmen, ein hochwertiges Gebäude übergeben.“

Dipl. Ing. Rainer Kitze, Architekt Kelkheim

ANSPRECHPARTNER