Tanner – Lagerhalle

Project Description

PROJEKTFAKTEN

Kategorie: Produktions- und Lagergebäude

Bauherr: Chr. Tanner GmbH

Ort: Möglingen

Architekten: Architekturbüro Nägele, Stuttgart

 

Leistungen: Projektmanagement, schlüsselfertige Bauausführung

PROJEKTBESCHREIBUNG

Die Hallengrundkonstruktion wurde in Stahlbauweise errichtet. Die Wände bestehen aus waagerecht verlegten wärmeisolierten Sandwichelementen, die über den Betonfertigteil-Sockelelementen angeordnet sind. Architektonische Besonderheit ist die blaue, transparente Polycarbonatfassade, die das Gebäude gegenüber den gewohnten Industriebauten deutlich abhebt. In der Halle befindet sich ein sehr helles und zweckmäßiges Büro. Eine Hallenbeleuchtung sowie zwei großzügig dimensionierte Dachoberlichtbänder sorgen für eine angenehme und ausgewogene Helligkeit. Die Dachfläche wurde als Flachdach mit einer hochwertigen Folienabdichtung konzipiert und ausgeführt.

ANSPRECHPARTNER