Schönbuch Bräu – Wohn- und Geschäftsgebäude

Project Description

PROJEKTFAKTEN

Kategorie: Wohn- und Geschäftshäuser

Bauherr: W. Dinkelaker Schönbuch Bräu Grundstücksverwaltung KG

Ort: Böblingen

Architekten: Ausführungsplanung: Ott Architekten, Böblingen; Entwurf: Ruoff Architekten, Böblingen

Fläche: 1.120 m²

Leistungen: Projektmanagement, schlüsselfertige Bauausführung, baubegleitendes internes Qualitätscontrolling

PROJEKTBESCHREIBUNG

In zentraler Innenstadtlage Böblingens entstand für die Schönbuch Brauerei ein neues Wohn- und Geschäftshaus mit einer Fläche von 1.120m² in direkter Nachbarschaft zum Einkaufszentrum Mercaden. Auf zwei Ebenen erstreckt sich das moderne italienische Restaurant „Il Fresco“, dessen Decke mit einem Fresko verziert wurde und auch im Freien viele Sitzplätze bietet. In den beiden darüber liegenden Etagen befinden sich ein Wettbüro sowie drei Betriebswohnungen.

In 13 Monaten Bauzeit wickelten wir das Projekt schlüsselfertig ab. Um den Übergabetermin einhalten zu können entwickelten wir aufgrund der innerstädtischen und beengten Lage ein Just-in-Time-Logistikkonzept für die Warenanlieferung.

Architektonisches Highlight und damit ein Blickfang in der Fußgängerzone ist die anspruchsvolle Wärmedämmverbundsystem-Fassade mit ihren schräg angeordneten Laibungen und zurückversetzten Ebenen, die von Ott Architekten aus Böblingen geplant wurde.

Fotograf: Daniel Stauch

ANSPRECHPARTNER