Ulman Dichtungstechnik GmbH

Project Description

PROJEKTFAKTEN

Kategorie: Büro- und Verwaltungsgebäude

Kategorie: Produktions- und Lagergebäude

Kategorie: Produktions- und Logistikplanung

Bauherr: Ulman Dichtungstechnik GmbH

Ort: Gärtringen

Architekt: Frank Wetzel, MÖRK GmbH & Co. KG

Fläche: 5.000 m²

Leistungen: Projektentwicklung Architektur, Fabrikplanung, schlüsselfertige Bauausführung

PROJEKTBESCHREIBUNG

Aufgrund der zunehmend beengten Situation am Betriebsstandort in Sindelfingen entschied sich die Firma Ulman Dichtungstechnik GmbH für einen Neubau in Gärtringen. Das bereits gekaufte Grundstück sollte bestmöglich ausgenutzt werden, um die Anforderungen an die innerbetriebliche Logistik, die Büroarbeitsplätze sowie die benötigten Parkplätze zu erfüllen.
Im Zuge der Fabrikplanung arbeiteten wir uns zunächst in die bestehenden Abläufe und Prozesse ein und definierten die Flächenbedarfe für den Neubau. Mittels mehrerer gemeinsamer Gesprächsrunden entwickelten wir die Strukturierung des Logistikgebäudes weiter. Neben der Verpackung und Veredelung der Produkte spielte die Lagerung der produzierten Kleinteile eine wichtige Rolle. Da die Mitarbeiter der Fa. Ulman die Produkte größtenteils aus Behältern kommissionieren, wurde im Untergeschoss des Logistiklagers auf ca. 800 m² Platz für ein vollautomatisches Kleinteilelager geschaffen. Zwei Heber befördern die Behälter nach oben ins Erdgeschoss. Dort bestand die Aufgabe, die Anbindung der Heber zu den unterschiedlichen Räumen und Funktionsbereichen zu strukturieren und trotzdem die innerbetrieblichen Wege so gering wie möglich zu halten.

Parallel zur Fabrikplanung entwickelten wir das 1.600 m² große Bürogebäude inklusive Kantine und Terrasse im Obergeschoss. Es entstand ein modernes vierstöckiges Büro mit repräsentativen Gebäudeelementen und architektonischem Wiedererkennungswert.

ANSPRECHPARTNER